Schunkeln für einen guten Zweck

Bad Hersfeld. Die Freude war groß: Die Sänger des Unterhauner Shanty-Chores spendeten 500 Euro an die Tafel.

Bad Hersfeld. Unter dem Motto "Nimm uns mit Kapitän…" gab der Shanty-Chor Unterhaun anlässlich seines 15-jähriges Bestehens im November 2013 ein Konzert zugunsten der Bad Hersfelder Tafel.Der Reinerlös dieses Konzerts in Höhe von 500 Euro wurde am 20. Januar symbolisch durch eine Scheck­übergabe der beiden Mitglieder des Shanty-Chores Unterhaun Winfried Zinn und Volker Henning an die Leiterin der Bad Hersfelder Tafel, Silvia Hemel, übergeben.Beide Herren engagieren sich seit Jahren auch bei der Hersfelder Tafel und waren die ­Initiatoren für die großzügige Spende, für die sich Hemel herzlich bedankte. Um die guten Taten der singenden Seemänner fortzuführen, veranstaltet auch der Shanty-Chor der Marinekameradschaft von 1920 e.V. Bad Hersfeld am 5. April im Bürgerhaus Neuenstein-Aua ein Konzert, um Freunde dieser Musik mit Seemannsliedern und Shanties zu unterhalten. Auch von diesem Konzert ist der Reinerlös als Spende für die Bad Hersfelder Tafel gedacht. Quelle: lokalo24.de
Schunkeln für einen guten Zweck

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.